Herzlich Willkommen auf dieser Website!

NSDAP auch im Emsland? Diese Frage stellte ich mir, als ich mit der Erstellung und der Recherche für diese Website hier begann, denn eigentlich hätte man von dem immer noch sehr katholisch geprägten und damals so gut wie rein katholischen Emsland eigentlich ganz anderes erwartet! Tatsächlich wird das Emsland oft von damaligen NSDAP-Mitgliedern als schwierig bzw. schwer zu bekehrend bezeichnet. So lässt ein Parteianhänger in einer Befragung über Versammlungen der NSDAP um 1931 im Emsland Sätze fallen, wie: „Elf, zwölf Personen manchmal. Mehr auch nicht.“ oder „Wir hatten kein Geld. Das war das Schlimmste. Ich habe manche Mark damals geopfert.“! Doch warum fiel es der NSDAP so schwer ausgerechnet im Emsland Anhänger zu finden, und was passierte nach der Machtübernahme 1933 in einem der NSDAP so feindlich gesinnten Land? Auf diese Fragen bin ich auf dieser Website eingegangen und hoffe, dass ich sie, mit Hilfe meiner Recherchen, so gut es geht beantwortet habe!